Die besten Fußmatten Auto zum Schutz des Fahrzeuginnenraums

Im Sommer ist es Sand, im Herbst Schlamm, im Winter endlos schmelzender Schnee und Streusalz und im Frühjahr Schneematsch. Das ist es, was deine Schuhe ins Auto ziehen. Wir werden nicht einmal auf das eingehen, was du verschüttest. Können Ihre Fußmatten ihre Arbeit richtig machen oder rutschen sie herum und bereiten Ihnen Kummer?

Offen gesagt, verschwenden preiswerte oder falsch montierte Fußmatten auto Ihre Zeit und Ihr Geld. Wenn sie nicht formschlüssig sind oder kein Hakensystem oder Krallen haben, die den Bodenteppich greifen, neigen sie dazu, herumzuschweben. Die Kinder treten sie unter die Vordersitze und lassen den Teppich fallen gelassenen Smarties und verschütteten Getränken ausgesetzt. Wenn die Matten vorne unter dem Armaturenbrett nach vorne rutschen, können sie sich unter den Pedalen verfangen und eine Gefahr darstellen.

Also, was brauchen Sie? Matten oder Auskleidungen?

Wenn Sie den Innenraum Ihres Autos schützen wollen, entscheiden Sie sich nicht für “es genügt vorerst”. Finden Sie eine Abdeckung, die den besten Job macht. Wenn Sie hauptsächlich in der Stadt fahren oder selten in den Spurrillen unterwegs sind, sind Fußmatten, die die Bodenfläche bedecken, genau das Richtige für Sie. Wenn Sie auf dem Weg zu den Hügeln sind und erwarten, dass die Elemente Ihnen nach Hause folgen, denken Sie an Bodenbeläge, die zum gesamten Fußraum passen und an den Seiten nach oben gehen.