interessante Informationen über Trampolinfedern

Trampolinfedern der Länge 11,5 cm (115 mm)

Die Federn und ihre Funktion

Trampolinfedern sind ein wichtiges Element jedes Trampolins, vielleicht sogar das Herzstück, denn sie ermöglichen erst das In-die-Luft-Katapultieren durch die Rückstoßwirkung. Daher ist es besonders wichtig, auf die richtigen Eigenschaften der Federn zu achten, wenn ihre alten Teile zum Beispiel verschlissen, verrostet oder gebrochen sind.

Unser Qualitätsversprechen

Wir bieten Ihnen hier die Größen von Trampolinfedern in 11,5 cm (115 mm) bis 21,5 cm (215mm). Bei uns können Sie ruhigen Gewissens bestellen und erhalten Zubehör für ihr Trampolin in hoher Qualität. Speziell bei den Federn ist die Sicherheit von gehobener Bedeutung, sodass sie dementsprechend sorgfältig und hochwertig produziert sind. Verschaffen Sie sich auf unserer Website gerne zunächst einen Überblick darüber, welche Federn sie in Bezug auf die Länge eigentlich benötigen. Bei weiteren Eigenschaften wie Form und Lebensdauer wird Ihnen die Entscheidung von uns bereits abgenommen – unsere Erfahrung lehrt uns, dass nur Federn mit konischer (statt zylindrischer) Form und Rostschutz höchsten Ansprüchen genügen

Welche Faktoren bestimmen, welche Länge die richtige ist?

Die Trampolinfedern 11,5 cm (115 mm) sind unter den bei uns erhältlichen Federn die kürzesten und verfügen daher über eine etwas geringere Elastizität bzw. Dehnung. Damit eignen sie sich vorwiegend für einen insgesamt robusteren Bau – und selbstverständlich beeinflussen sie in der Praxis verschiedene Sprungeigenschaften wie Höhe oder Geschwindigkeit. Auch die Form des Trampolins (rund oder rechteckig) und die Anzahl der Federn spielen eine maßgebliche Rolle. Insgesamt führen die Federn mit 11,5 cm Länge dazu, dass sich die Bewegung beim Landen etwas ‘härter’ anfühlt. In der Regel passen sie daher besser zu Menschen mit hoher Sprungkraft oder hohem Körpergewicht, da diese nicht so auf die zusätzliche Hilfe einer längeren Dehnung abgewiesen sind, um eine vergleichbare Sprunghöhe zu erreichen. Am Ende ist es natürlich trotzdem von ihren Vorlieben, noch mehr aber von den Maßen Ihres Trampolins abhängig, für welche Länge sie sich entscheiden. Nutzen vor allem Kinder ihr Trampolin, wäre außerdem eventuell zu bedenken, dass eine geringere Dehnung und damit Krafteinwirkung etwas weniger Gefahr für Stürze bzw. Unfälle birgt. Berücksichtigen Sie also am besten, wie viel Erfahrung bzw. Fähigkeiten die Personen mitbringen, die das Trampolin letztlich benutzen.

Die Länge richtig messen und neue Federn bestellen

Sind Sie noch unsicher, wie Sie die Länge Ihrer Federn eigentlich messen? Dann haben wir für Sie auf unserer Seite einen extra Artikel parat. Diesen finden Sie unter dem Stichwort “Laenge waehlen”. Es ist empfehlenswert, dass sich die Längen der originalen und neu gekauften Federn höchstens um 3 Millimeter unterscheiden, um ein optimales Sprunggefühl zu gewährleisten. Auch in jedem Auto müssen die einzelnen Komponenten aufeinander abgestimmt sein – passen die Federn also nicht zu Ihrem Trampolin, kann es schneller kaputt gehen. Im Zweifel erkundigen Sie sich beim Hersteller Ihres Trampolins oder bei uns, indem Sie uns die relevanten Daten Ihres Trampolins zukommen lassen. Sind Sie schließlich sicher, dass Sie unsere Federn mit 11,5 cm kaufen möchten, wünschen wir Ihnen damit viel Spaß.