Auf dem Weg zu einem guten Drucker

Achten Sie zuerst Ihren Bedürfnisse und informieren Sie sich über die verschiedenen Arten von Druckern die es gibt, wie z. B. Tintenstrahl-, Laser-, Farb-, Fotodruckern unter anderem.  Schauen Sie auf der galaxus Erfahrungen Seite nach, um die Bewertungen anderer Benutzer zu sehen. Das wird Ihnen helfen die beste Option zu finden.

Die meisten Benutzer sind von der scheinbar endlosen Auswahl an Drucker Modellen zumindest ein wenig verwirrt. Der Zugriff auf so viele Optionen kann ein wenig überwältigend sein, aber Sie können es so vereinfachen: die meisten Menschen werden den Drucker zu Hause oder im Büro benutzen.

Wir haben versucht, einige Aspekte der Druckertechnologie die Sie beachten sollten, zusammenzufassen. Dies zusammen mit den gewünschten Funktionen wird Ihnen helfen bei der Entscheidung, welchen Drucker Sie kaufen sollten.

Heutzutage gibt es eine riesige Anzahl von Druckern; um nur einige zu nennen: Fotodrucker, Tintenstrahldrucker, Farblaserdrucker, S/W-Laserdrucker, Großformatdrucker, “Impact-Drucker”, Multifunktionsdrucker, Etikettendrucker, Industrie-Drucker, Stiftplotter, Thermodrucker, Ausweis- und Kartendrucker und viel mehr!

Viele dieser Druckern sind für sehr spezielle Anwendungen gedacht. Hier werden wir uns auf die Druckern für den privaten und geschäftlichen Gebrauch konzentrieren. Die meistgenutzten Drucker sind heutzutage: Der Tintenstrahldrucker, der Fotodrucker, der Laser und Color-Laserdrucker, Multifunktionsdruckern, Großformatdruckern, Label Printers und immer noch Impact-Druckern.

Und von allen ist der Tintenstrahldrucker dass wahrscheinlich weltweit am meisten verwendet wird. Egal ob Sie es zu Hause oder für Ihr Unternehmen benötigen, Sie werden eine gute Auswahl an Modellen und Preisen finden können. Dieser Druckertyp war früher super teuer und kompliziert, aber er hat sich in den letzten 20 Jahren so sehr weiterentwickelt, dass er zu einem sehr einfach zu bedienenden und erschwinglichen Gerät geworden ist. Sie finden es auch in verschiedenen Marken wie Epson, Cannon, Lexmark, Hewlett Packard, und viele mehr.

Der wichtigste Faktor, den es zu beachten gilt und definieren letztlich die Qualität eines Druckers ist die Auflösung, auch bekannt als DPI (Dots Per Inch). DPI ist dann die Menge an Tinte die Ihr Drucker in den Zeile Ihrer Dokumente drucken schafft. Die meisten Tintenstrahldrucker drucken Dokumente mit einer Auflösung von 600 x 600 DPI, obwohl viele haben mittlerweile eine viel höhere Auflösung . Dies ist das wichtigste Qualitätsmaß für die meisten Drucker. Bei einigen Druckern haben Sie die Möglichkeit, die DPI auf 4800 DPI zu erhöhen, um verschiedene Dokumente zu drucken. Mit dem Aufkommen von Mobiltelefonen und digitaler Technologie hat dieser Druckertyp die Qualität der gedruckten Fotos eindrucksvoll verbessert.

Kurz gesagt, egal welche Art von Druckern auf dem Markt sind oder die verschiedenen Preise und Qualitäten die Sie finden werden, das Wichtigste ist, dass Sie klar haben wofür genau Sie es brauchen. Sie werden natürlich nicht den gleichen Drucker benötigen, für einfache Hausaufgaben oder für den Druck von Etiketten oder für größere Bildern als die Standardmaße.

Sobald Sie Ihre Bedürfnisse definiert haben, können Sie mit der Suche beginnen. Versuchen Sie Zeit ausschließlich für die Suche zu haben. Bei der erstaunlich großen Anzahl von Optionen die es gibt, brauchen Sie sicherlich Konzentration um zu entscheiden, welcher Drucker nicht nur Ihren Bedürfnissen, sondern auch Ihrem Budget am meisten entspricht.