Ryanair: Ab 1. Juli fast 1000 Flüge täglich

Aktuell sind nach den News so gut wie alle Ryanair-Flugzeuge derzeit am Boden. Ab dem 1 Juli möchte die Billigfluggesellschaft wieder durchstarten. Es sollen ab dem 1 Juli rund. 40 Prozent der regulären Flüge wieder stattfinden. Allerdings steht das noch nich fest: Es läge an der Regierung die Reisebeschränkungen für Flüge innerhalb der EU zu lockern.

Sicherheitsmaßnahmen im Flugzeug Wie viele andere Fluggesellschaften hat auch Ryanair den Grossteil des Flugbetriebs fast komplett eingestellt. Aktuell finden lediglich rund 30 Flüge zwischen Irland, Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Österreich statt. Im Flughafen und auch im Flugzeug selbst müssen die Passagiere Gesichtsmasken tragen. Am Check-In müssen Passagiere Ihre Kontaktdaten angeben und auch den Ort des Aufenthalts nennen.Ob sich die Sicherheitsmaßnahmen verschärfen oder lockern werden ist bisher noch unklar.