Der-ideenhof.de
Image default
Medien

Werbung Online gestalten so geht’s

Das oberste Ziel der Online Kommunikation ist die Gewinnung neuer Kunden und die Unterstützung des Vertriebs. Die Sache hat leider oft einen Haken und das wäre es steht nicht immer viel Geld zur Verfügung. Daher ist natürlich wichtig die Kommunikation so effektiv wie nur möglich zu machen. Dabei stehen folgende Werkzeuge zur Verfügung:

  • Bannerschaltungen
  • Google Adwords
  • E-Mails

Mobile Erreichbarkeit ist wichtig

Im Zeitalter der Digitalisierung ist es wichtiger denn je, seine Produkte im Internet anzubieten. Die potenziellen Kunden informieren sich eben heute im Internet. Die Seite aber sollte immer:

  • Benutzerdefinierbar sein
  • Produktbeschreibungen besitzen
  • Schnelle Kontakt ermöglichen

Von Vorteil ist es zudem die Webseite zu optimieren, dass die auch entsprechend gefunden wird.

Den Radius der Kampagne erweitern

Mails und Newsletter sind perfekte Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen. So lässt sich das Firmenverzeichnis bestens bekannt machen. Zudem kommt die Werbung in den sozialen Medien immer auch bei den richtigen Personen an. Denn gerade da halten sich sehr viele potenzielle Kunden auf. Auch wenn noch immer von dem Gegenteil ausgegangen wird. Viele Nutzer in den sozialen Netzwerken gehören immer hin zu den 25- bis 34-Jährigen.

Wichtig ist der Warenkorb

Es ist immer sehr zum Vorteil anzubieten die Bestellungen gleich auf der Webseite tätigen zu können. Aber oft ist es so, dass der Kunde Waren in den Warenkorb legt aber die Bestellung nicht macht. Und genau da sollte man die Möglichkeit haben eine E-mail-Retargeting einbauen. Also sozusagen per E-Mail nachfragen warum die Ware nicht abschließend bestellt wird.

Ähnliche Kunden finden

Wenn man weiß wie die Kunden aussehen die am meisten Geld bringen dann wäre es gut genau Kunden zu finden die sich ähneln. Da kann man jede Menge über die sozialen Medien herausfinden.

Online Werbung die breit gefächert ist

Werbekampagnen die Online laufen und integriert sind werden immer wichtiger. Damit kann effiziente Werbung mit kleinem Budget erreicht werden. Dazu sollte eben auch über die bisherigen Kunden so viele wie nur möglich in Erfahrung gebracht werden.

Related Posts

Ryanair: Ab 1. Juli fast 1000 Flüge täglich